Da es richtig ist, richtig zu handeln, waren die Forscher in der Lage, die folgenden Strategien zu identifizieren, um die richtige Entscheidung zu treffen:

  • Die erste Strategie ist die folgende: Sagen wir, Sie haben eine Schere und Ihr Gegner hat Glück. Die Möglichkeit, dass Ihr Gegner Rock spielen kann, ist sehr groß. Was bedeutet das für Sie? Mit anderen Worten: Lassen Sie uns wissen, dass dies nicht in der Zukunft der Fall war.
  • Die Entscheidung lautet: Wenn Sie gewonnen haben, müssen Sie genau das tun, was Sie sich vorgenommen haben.

Daher ist dies der beste Weg, um eine Stein-Papier-Schere zu gewinnen: Wenn Sie die erste Runde verlieren, sollten Sie entscheiden, ob dies der richtige Weg für Sie ist. Wenn Sie wollen, halten Sie die Sache nicht zu spielen, sondern sagen Sie, was das wäre, was Sie getan haben. In anderen Fällen, lassen Sie das, was Sie gerade gespielt haben.

TOT TO WIT: Sie gewinnen eine Runde mit der Gefahr, dass jemand eine Schere hat. Sie sind im Begriff, zu wechseln. Sie sollten mit der Schere wechseln.
Dies sollte geschehen, wenn Ihr nicht gelesen habt, dass dies ein Teil ist, in dem sich beide in Bewegung befinden, weil Ihr nicht möchtet, mit dem Flugzeug zu arbeiten

Hier ist, wie es funktioniert in der Reihenfolge: Spieler A und B beginnen mit der Verwendung von zufälligen Strategien. Wenn Spieler A rockt und Spieler B erfolgreich ist, verliert Spieler A. In der nächsten Runde kann Spieler A davon ausgehen, dass Spieler B Papier verwenden wird, und sollte dies tun, um zu gewinnen. In der Runde nach dem, weil mehr als, Spieler A kann davon ausgehen, dass Spieler B den nächsten Schritt in der Auswahl - Schere - verwenden wird, und Spieler A sollte dann die Suche beginnen.

Wenn Sie eine gute Idee haben, kann es gut klingen, dass Sie die Frage beantworten, ob die Frage, ob die Frage richtig ist, richtig ist. WEIL ES DA IST, WIRD GEMACHT - EIN WUN, EIN VERLUST ODER EIN TUN - UND JEDE STRATEGIE HAT EIN ANDERES STATT, DAS ES SCHLAGEN KANN, UND ES GIBT EINE ANDERE STRATEGIE, WAS MAN MUSS Die am häufigsten verwendeten Methoden, um zu überprüfen, ob es sich um genau einen Ort handelt, sind Rock-On-The-The-The-The-The-The-The-The-The-The-The-The-The-Scissors. Dies nennt man das Gleichgewicht.

Der Artikel, der von Zhijian verfasst wurde, lautet wie folgt: Die Frage lautet, wie man die richtige Frage stellt. Die Forscher haben gesagt, dass die Antwort in die richtige Richtung geleitet werden kann, ein guter Grund, um mit weiteren Forschern nachzuforschen.

Das Verfahren zur Erstellung von RPS bestimmt, wie kompetent Sie sind. Lassen Sie mich damit beginnen, ein grundlegendes Talent für das Spielen bei einem Anfänger zu geben (was zu sagen ist, 99 ist die Antwort auf die Veröffentlichung).

Vor allem sind die Würfe nicht wirklich üblich. Statistisch sind sie,

Rock 35.4%

Papier 35.0%

Schere 29.6%

Obwohl die Anzahl der Würfe willkürlich ist, erben sie kulturelle Eigenschaften. Die Frage ist, ob die Entscheidung für die richtige Wahl getroffen wurde, und ob die Frage von wütenden Tätern beantwortet wurde. Die Mehrheit der Teilnehmer an RPS-Turnieren sind Männer (ist dies eine Überraschung für jeden?). Bei Ihrem ersten Wurf gegen einen unerfahrenen Gegner, ist die beste Wahl, die, dass Rock wird.

Es wird gesagt, dass es sehr wahrscheinlich sein wird, dass sie bestimmte Dinge tun. Sie können Ihre eigene Psychoanalyse liefern, aber es gibt keine Gründe, warum RPS Scheren so populär wie andere Scheren machen kann.

Keine Spieler möchten das wiederholen, werfen mehr als zwei in einer Reihe. Sie können das nicht als zufällig akzeptieren. Das bedeutet, dass ein Spieler, der Stein wirft, wahrscheinlich nur auf den nächsten Wurf wechseln muss.

Dies ist ein großer Erfolg in einem Spiel, das nicht wirklich verlockend ist. Entscheidend ist, zu entscheiden, was das unveröffentlichte Zeichen sein wird. Sollten Sie nicht ein zweites Mal rocken und rocken? Sie möchten die Schere auf dem nächsten Wurf wählen. Da es unwahrscheinlich ist, dass der Gegner erneut rockt, wäre eine Schere unschlagbar. Im Falle von schneller, Schere wird; Sollte sich der Betroffene entscheiden, ist es ein Problem.

RPS kategorisieren ihre Würfe als Wünschelruten und Verlierer. Ein Spieler, der verliert, ist wahrscheinlich, zu einem unterschiedlichen Wurf das nächste Mal zu wechseln. Einige Unternehmen "kopieren" in der Tat nur das, was sie sind.

Die meisten guten Spieler glauben in Tees, oder zu jedem Zeitpunkt der Entscheidung für Tees. Sie sollten aufpassen, ob Sie eine bestimmte Frage oder eine Geste haben, die möglicherweise von der nächsten Person beeinflusst wird. Einige große Wünschelruten von Rokopapier, wie es heißt, haben sich entschieden, die Fäden ihrer Gegner zu lesen.
Als ein Ergebnis dieser Smart-Player, die es schwieriger zu machen, für eine Entscheidung, ihre Frage zu beantworten.

Spieler werden, indem sie, wie es scheint, ihre Fäuste zu einer bestimmten Anzahl von Fäusten schlagen. Der Wurf kommt in der Regel auf den vierten Platz. Nehmen Sie Kontakt mit der Daumen-Spitze auf. Manchmal ist dies ein Werbegeschenk dafür, womit Sie sich befassen. Der getane Daumen oft Prognosen zu bestätigen.

Ein guter und erfahrener Spieler wird alles über die oben genannten wissen und wird einen Start geben. Dies ist die Vielzahl von Spiegeln, die jeder Strategen Gesichter.

Im Endeffekt gibt es hier zwei Tricks, die beweisen können, dass sie ein großer Gewinner sind.

Deswegen ist es am unwahrscheinlichsten, dass mehrere Künstler mit uns zusammenarbeiten und unseren Rock lieben. Allerdings ist das Kennen dieser beiden Funktionen ein wichtiger Grund, um sich für eine bestimmte Option zu entscheiden.

Annoncieren Sie, was Sie werfen werden und tun Sie es. Die meisten Spieler werden dir nie glauben.